PR, AGENTUR & EVENT | Ulrich Taller
Corporate Health auf der Personal Austria 2017: Gemeinsam ackern für die Gesundheit 01. August 2017
Ackerhelden 04
zu den Bildern
Wien, 1. August 2017. Gesunde Mitarbeiter sind gute Mitarbeiter. Diese einfache Formel ist mittlerweile in das Bewusstsein vieler Unternehmen gedrungen, weswegen den Mitarbeitern immer abwechslungsreichere Präventionsangebote vorgestellt werden. Im Sonderbereich „Corporate Health – powered by Virgin Pulse“ der Personal Austria 2017 werden in Wien vom 8. bis 9. November die neuesten Trends im BGM präsentiert.

Das Wohl der Mitarbeiter liegt den Unternehmen am Herzen – schließlich sind gesunde, glückliche Arbeiter zufriedener und somit auch leistungsfähiger. Legt das Unternehmen folglich einen Fokus auf die Gesundheit der Angestellten, profitieren beide Seiten davon. Die Arbeitgeber werden immer ideenreicher, wenn es darum geht, dem Personal einen wohltuenden Ausgleich zur Arbeit anzubieten. Spannende neue Trends halten Einzug in den Corporate Health Bereich. Auf der Personal Austria 2017 werden zahlreiche Aussteller ihre innovativen Ideen für die betriebliche Gesundheitsförderung präsentieren.

Ackerhelden – ein Garten für die Mitarbeiter

In Österreich gibt es das Angebot von Ackerhelden bereits für Privatpersonen: Jeder kann sich eine Parzelle eines bereits vorbepflanzten Stücks Acker anmieten und Gemüse in Bio-Qualität ernten. Dieses Angebot wird nun im Zuge der betrieblichen Gesundheitsförderung auf Unternehmen ausgeweitet. Im Fokus steht dabei die Ernährungsberatung: Rezeptideen, speziell für die Mittagspause am Arbeitsplatz, sollen bei den Mitarbeitern ein Bewusstsein für eine gesunde Ernährung schaffen. Mag. Martin Rohla, Unternehmer, Investor und Bio-Bauer in Wien, lernte 2016 die deutschen Gründer von Ackerhelden kennen und brachte das Konzept nach Österreich. Er ist überzeugt: „Eine gesunde Ernährung wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden der Mitarbeiter aus und fördert deren Leistungskraft.“ Erlaubt es der Unternehmensstandort, kann auch direkt daran angrenzend ein Acker eingerichtet werden, ebenso ist es möglich, z. B. am Dach des Firmengebäudes, eine Hochbeetfarm zu installieren. „Die Mitarbeiter können so flexibel selbst entscheiden, wann sie sich um den Garten kümmern möchten“, erklärt Mag. Rohla das spezielle Konzept für Unternehmen. Ein weiterer Vorteil: „Entsteht aus der Saat eine Jungpflanze und fällt die Ernte gut aus, so ist das ein Erfolgserlebnis und hebt die Stimmung der Mitarbeiter“, betont Bio-Bauer Rohla.

Virgin Pulse unterstützt den Corporate Health Bereich

Gesponsert wird der Sonderbereich „Corporate Health“ auf der 16. Personal Austria von Virgin Pulse. Virgin Pulse veranstaltet die „Global Challenge“, welche die Teilnehmer für einen Zeitraum von 100 Tagen auf eine virtuelle Weltreise mitnimmt. Dabei können gleichzeitig bis zu 45.000 Personen aus den verschiedensten Unternehmen in 7er-Teams weltweit gegeneinander antreten. Jeder Teilnehmer erhält einen Aktivitätstracker, 10.000 Schritte sollten damit pro Tag aufgezeichnet werden. Diese real gegangenen Schritte werden dann auf die virtuelle Weltreise umgelegt. Spezielle Apps, Websites und Belohnungen fördern die Motivation und erhöhen den Zusammenhalt innerhalb der Belegschaft. Themen wie Ernährung, Schlaf und eine gesunde Psyche sind ebenfalls Teil des Programms.

Auf der Personal Austria, die vom 8. bis 9. November 2017 in Wien stattfindet, werden sich eine Vielzahl weiterer Aussteller aus dem Corporate Health Bereich präsentieren, darunter unter anderem auch „active office“ mit gesundheitsfördernder Büroeinrichtung und „Triple A“, die Wasserspender verleihen und verkaufen.

Über die Personal Austria 2017

Die Personal Austria, Österreichs größte Fachmesse für Personalmanagement, ist Leistungsschau, Informationsquelle, Trendbarometer, Treffpunkt und Impulsgeber für das Human Resources Management. Am 8. und 9. November 2017 präsentiert die etablierte HR Plattform in Halle A der Messe Wien zum 16. Mal innovative, kreative Produkte und Trends zur Lösung aktueller Herausforderungen im Personalmanagement – von Organisationsentwicklung und Führung, über HR-Software, Recruiting und Arbeitsrecht, bis hin zu E-Learning, Weiterbildung und Training. Ein Markenzeichen der Messe ist ihr hochkarätiges Programm auf Kongressniveau. Geschäftsführer und Personalisten verschaffen sich auf der Personal Austria einen Marktüberblick und nutzen die Plattform zur Vernetzung mit HR-Experten und Berufskollegen.

Über spring Messe Management GmbH

spring Messe Management veranstaltet Fachmessen für Personalmanagement, Professional Learning, Corporate Health, Job and Career und den Public Sector. Langjährige Messe-Erfahrung, thematische Expertise und nachhaltige Kundenorientierung machen die Veranstaltungen von spring zu etablierten Branchenplattformen. spring-Fachmessen sind Seismographen für neue Produkte, Ideen und Managemententwicklungen. Das Tochterunternehmen der Deutschen Messe AG ist in Österreich, Deutschland, Ungarn, Russland und der Türkei vertreten.

Ansprechpartner und weitere Informationen:

Linda Dommes, PR Managerin, eMail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Tel.: +49 621 700 19-205, Fax: +49 621 700 19-19
www.messe.org

Pressekontakt:

Ulrich Taller, eMail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Tel.: +43 1 524 97 07, Fax: +43 1 524 97 07-9
www.PRofessional.at

 
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval