PR, AGENTUR & EVENT | Ulrich Taller
NFON AG erhält 26 Mio. Euro aus Kapitalerhöhung zur Wachstumsfinanzierung 31. März 2021

Klaus von Rottkay_1
zu den Bildern
München, 26. März 2021 – Die NFON AG (zusammen mit den Tochtergesellschaften „NFON“ oder die „Gesellschaft“), der einzige paneuropäische Cloud-PBX-Anbieter (Telefonanlage aus der Cloud), hat bei institutionellen Anlegern im Rahmen eines beschleunigten Platzierungsverfahrens (Accelerated Bookbuilding) 1.505.555 Aktien zu einem Platzierungspreis von17,50 Euro je Aktie platziert, was einem Bruttoemissionserlös von 26.347.212,50 Euro entspricht.

Die Aktien wurden Berenberg als transaktionsbegleitender Bank für Zwecke einer effizienten Durchführung der Platzierung von einem Ankeraktionär mittels eines Wertpapierdarlehens zur Verfügung gestellt. Dieses wird nach Eintragung einer von der Gesellschaft beschlossenen Erhöhung des Grundkapitals der Gesellschaft um 1.505.555 neue Aktien, was rund 10 % des aktuellen Grundkapitals entspricht, durch eine teilweise Ausnutzung ihres genehmigten Kapitals zurückgeführt werden. Bezugsrechte der Aktionäre wurden dabei ausgeschlossen. Die Nettoerlöse aus der Ausgabe der Neuen Aktien sollen in das weitere Unternehmenswachstum, insbesondere in die Weiterentwicklung des Produktportfolios durch interne Entwicklungsprojekte oder Technologiebeteiligungen, den Ausbau des paneuropäischen Partnernetzwerks sowie Marketingaktivitäten investiert werden.

Der Markt für Cloud-Kommunikation befindet sich in einem strukturellen Wandel. 2020 war ein Katalysator für diese Entwicklung. Von der zunehmenden Digitalisierung der Businesskommunikation profitiert NFON mit Cloudya, der Telefonanlage aus der Cloud. Die Chancen, die sich für NFON hieraus in ganz Europa bieten, wird das Unternehmen nutzen, um deutlich stärker zu wachsen. Dr. Klaus von Rottkay, Chief Executive Officer der NFON AG: „Der Markt für Cloud-Telefonanlagen in Europa wächst mit einer durchschnittlichen Wachstumsrate von rund 12 %. Diese Zielmarke wollen wir sehr klar übertreffen. Deswegen werden wir 2021 wieder deutlich mehr investieren und die Weichen für weiteres Wachstum stellen. Konkret heißt das: Wir werden das Partnermanagement von unseren über 2.700 Partner weiter optimieren, um so unsere Basis von bereits über 500.000 beim Kunden installierter Nebenstellen weiter auszubauen. In diese starke Kundenbasis werden wir zukünftig verstärkt Premium-Solutions verkaufen. Wir werden also nicht nur quantitativ weiter wachsen, sondern auch qualitativ.“


Kontakt Investor Relations

NFON AG
Sabina Prüser
Head of Investor Relations
+49 89 45300 134
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Medienkontakte

NFON AG
Thorsten Wehner
Vice President Public Relations
+49 89 45300 121
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Über die NFON AG

Die NFON AG mit Headquarter in München ist der einzige paneuropäische Cloud-PBX-Anbieter und zählt über 40.000 Unternehmen in 15 europäischen Ländern zu seinen Kunden. NFON bietet mit Cloudya eine einfache, unabhängige und verlässliche Lösung für moderne Cloud-Businesskommunikation. Weitere Premium- und Branchenlösungen ergänzen das Portfolio im Bereich Cloud-Kommunikation. Mit unseren intuitiven Kommunikationslösungen ermöglichen wir es Europas Unternehmen, jeden Tag ein wenig besser zu werden. NFON ist die neue Freiheit der Businesskommunikation. https://corporate.nfon.com/de/

Disclaimer

Diese Veröffentlichung und die darin enthaltenen Information sind nicht zur Verbreitung in den oder in die Vereinigten Statten von Amerika (einschließlich ihrer Territorien und Besitzungen, der Bundesstaaten der Vereinigten Statten von Amerika und des Districts of Columbia) (die "Vereinigten Staaten"), in Kanada, in Australien und in Japan bestimmt. Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot oder einen Teil eines Angebots zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren (die "Aktien") der NFON AG (die "Gesellschaft") in den Vereinigten Staaten dar. Die Aktien der Gesellschaft sind nicht und werden nicht nach den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933, in der jeweils geltenden Fassung (der "Securities Act") registriert werden und dürfen in den Vereinigten Staaten ohne die Registrierung oder eine entsprechende Ausnahmeregelung von der Registrierungsverpflichtung nach dem Securities Act, oder in einer Transaktion die nicht den Registrierungserfordernissen des Securities Act unterliegt, weder angeboten noch verkauft werden. Jeder Verkauf von Wertpapieren, die in dieser Veröffentlichung genannt werden, in den Vereinigten Staaten wird nur an "qualifizierte institutionelle Käufer" im Sinne von Rule 144A des Securities Act erfolgen.

Diese Veröffentlichung richtet sich nur an Personen, die sich in einem Mitgliedsstaat des Europäischen Wirtschaftsraums (ausgenommen Deutschland) befinden oder dort ihren Wohnsitz haben und die "qualifizierte Anleger" im Sinne von Artikel 2(e) der Verordnung (EU) 2017/1129 (die "Prospektverordnung") sind ("Qualifizierte Anleger"). Im Vereinigten Königreich richtet sich diese Veröffentlichung nur an (i) Personen, die unter Artikel 2 (e) der Europäischen Verordnung (EG) 2017/1129 in der Form, in der diese aufgrund des European Union (Withdrawal) Act 2018 Bestand nationalen Rechts ist, und auch Artikel 19(5) der Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 in der jeweils gültigen Fassung (die 'Order') fallen, (ii) Personen, die unter Artikel 49(2) (a) bis (d) der Order fallen (High Net Worth Gesellschaften, Personengesellschaften, etc.) oder (iii) Personen, denen sie anderweitig unter den jeweils anwendbaren wertpapierrechtlichen Vorschriften rechtmäßig zugänglich gemacht werden dürfen (solche Personen zusammen, die 'Relevanten Personen')). Auf diese Veröffentlichung dürfen andere Personen als Qualifizierte Anleger oder Relevante Personen nicht Bezug nehmen oder sich darauf verlassen. Jede Anlage oder Anlagemöglichkeit, von der in dieser Veröffentlichung die Rede ist, steht ausschließlich Qualifizierten Anleger oder Relevanten Personen offen und wird nur mit Qualifizierten Anleger oder Relevanten Personen eingegangen.

Diese Veröffentlichung kann bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, Schätzungen, Ansichten und Prognosen in Bezug auf die künftige Geschäftslage, Ertragslage und Ergebnisse der Gesellschaft enthalten (“zukunftsgerichtete Aussagen”). Zukunftsgerichtete Aussagen sind an Begriffen wie “glauben”, “schätzen”, “antizipieren”, “erwarten”, “beabsichtigen”, “werden”, oder “sollen” sowie ihrer Negierung und ähnlichen Varianten oder vergleichbarer Terminologie zu erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen umfassen sämtliche Sachverhalte, die nicht auf historischen Fakten basieren. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Meinungen, Prognosen und Annahmen des Vorstands der Gesellschaft und beinhalten erhebliche bekannte und unbekannte Risiken sowie Ungewissheiten, weshalb die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Ereignisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen, Leistungen und Ereignissen abweichen können. Hierin enthaltene zukunftsgerichtete Aussagen sollten nicht als Garantien für zukünftige Leistungen und Ergebnisse verstanden werden und sind nicht notwendigerweise zuverlässige Indikatoren dafür, ob solche Ergebnisse erzielt werden oder nicht. Die in dieser Veröffentlichung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen besitzen nur am Tag dieser Veröffentlichung Gültigkeit. Wir werden die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Informationen, zukunftsgerichteten Aussagen oder Schlussfolgerungen unter Berücksichtigung späterer Ereignisse und Umstände weder aktualisieren, noch spätere Ereignisse oder Umstände reflektieren oder Ungenauigkeiten, die sich nach der Veröffentlichung dieser Mitteilung aufgrund neuer Informationen, künftiger Entwicklungen oder aufgrund sonstiger Umstände ergeben, korrigieren, und übernehmen hierzu auch keine entsprechende Verpflichtung. Wir übernehmen keine Verantwortung in irgendeiner Weise dafür, dass die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen oder Vermutungen eintreten werden.

 
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval